Die Postir SNC verwendet für die verschiedenen Arbeitsbereiche Maschinen modernster Prägung.

Der Maschinen-Park wird fortlaufend dem neusten Stand der technischen Entwicklung zu Gunsten einer höheren Effizienz angepasst. Der Produktions-Zyklus ist so angelegt und gesteuert, dass die eingesetzten Maschinen die Bleche und Profile in auftragsgerechter Abfolge bearbeiten.

Nachfolgend die wesentlichsten Merkmale und Eigenschaften der Produktions-Anlagen:

Immer verfügbare Bleche mit Format bis zu 3000 x 1500 x 15 FE und 3000 x 1500 x 6 AISI 304 und 316

  • Scheren bis max. 3000 x 6
  • Schnitt mit Säge, Durchmesser max. 280
  • Laser-Schnitt, max. 3000 x 1500 x 15 FE und 3000 x 1500 x 6
  • 3D Laser-Schnitt, max. Fläche 2500 x 1250 x 350, Rohrdurchmesser bis zu 300
  • Stanzmaschinen – max. 3000 x 1500 – von 20 und 30 t
  • Biege-Pressen bis 4000 x 170 t, teilweise vollautomatisch
  • Profil-Biege-Maschinen
  • TIG MIG-MAG Schweiss-Geräte
  • Glätten und Abgraten bis max. 1150
  • Diverse Maschinen für die mechanische Verarbeitung, Feinbearbeitung und Prüfung
  • Abgrate-Maschinen für Edelstahl
  • Lackieranlage für Pulverbeschichtung (Epoxid-/Polyester-Harze)